News

Die Stadthalle Steyr (OÖ) war am vergangenen Wochenende Schauplatz der X. Österreichischen Goju Ryu-Meisterschaft: AKARI TATSU war mit vier Karate-Kids vertreten – und brachte insgesamt 12 Medaillen mit nach Hause: Kati, Christoph, David und Julian wurden mit sieben Mal Gold, zwei Mal Silber und drei Mal Bronze für ihre Leistungen in Kata, Team-Kata und Freikampf bzw. Freikampf im Team belohnt. Trainer Christoph Neubauer ist stolz auf seine Karateker: „Ein Dutzend Medaillen, davon sieben Mal Gold, ist für uns natürlich ein überwältigender Erfolg – und für mich und auch für die Kinder eine Bestätigung dafür, dass sich die vielen Trainingsstunden ausgezahlt haben.“

Die Bewerbe und Wertungen im Detail: Katrin Gollinarsch gewann im Kata- (U12) und Freikampf-Bewerb (U12) jeweils Gold. Julian Wittenberg und Christoph Gollinarsch freuten sich beide über ihre dritten Plätze in Kata-Bewerben. David Ranek erreichte im Freikampf (U12) ebenfalls den dritten Platz. Im Goju Kata-Team-Bewerb (U12) erkämpften sich David, Christoph und Julian gemeinsam den ersten Platz am Stockerl, und auch die Freikampf-Teams Kati und Julian bzw. Christoph und David können auf ihre Platzierungen (1. Platz bzw. 2. Platz) stolz sein.

An die 1.000 Nachwuchs-Karatekas kamen Mitte Juni zu dem größten internationalen Karateturnier in Österreich. Nach starken Leistungen gelang es Kati trotz einiger umstrittenen Entscheidungen den tollen 7. Platz in KATA U12 zu erkämpfen. Auch im Kumite wagten sich Kati und David an die international hochklassige Konkurrenz und sammelten wichtige Punkte und Erfahrungen. Auch wenn hier noch viel Lehrgeld zu zahlen war, konnten die Kinder die Nähe zur internationalen Spitze erkennen, und setzen dies hoffentlich in Trainingseifer um. Unsere Kids haben wieder bewiesen, dass man mit Begeisterung, Mut und viel Training bei einem der größten Nachwuchs-Turniere Europas tolle Leistungen zeigen kann.

NĂ–N vom 12.Oktober 2011: Seite 68

Pressemeldung zum GOJU CUP 2011 am 08. Oktober 2011 auf mein-bezirk.at:

http://regionaut.meinbezirk.at/perchtoldsdorf/sport/zweimal-gold-einmal-...

NĂ–N-Bericht zur neuen Schirmherrin unseres Karatevereins - Petra SKALA