AUSTRIAN JUNIOR OPEN 2012

An die 1.000 Nachwuchs-Karatekas kamen Mitte Juni zu dem größten internationalen Karateturnier in Österreich. Nach starken Leistungen gelang es Kati trotz einiger umstrittenen Entscheidungen den tollen 7. Platz in KATA U12 zu erkämpfen. Auch im Kumite wagten sich Kati und David an die international hochklassige Konkurrenz und sammelten wichtige Punkte und Erfahrungen. Auch wenn hier noch viel Lehrgeld zu zahlen war, konnten die Kinder die Nähe zur internationalen Spitze erkennen, und setzen dies hoffentlich in Trainingseifer um. Unsere Kids haben wieder bewiesen, dass man mit Begeisterung, Mut und viel Training bei einem der größten Nachwuchs-Turniere Europas tolle Leistungen zeigen kann.