"Hallo Okidoki" zu Gast bei AKARI TATSU

In der Woche von 15. bis 21. Februar stand das ORF-Kinderprogramm "Okidoki" ganz im Zeichen von Japan. Daher widmete sich die Sendung "Hallo Okidoki" auch der japanischen Kampfkunst und war einige Tage zuvor zu Gast bei einem Training unseres Vereins. F├╝r einen TV-Beitrag, der am Samstag und Sonntag, am 20. und 21. Februar, um ca. 9.00 Uhr in ORF eins zu sehen war, vermittelte unser David als "Sensei" den Youngsters Anna und Timon die Grundbegriffe von Karate, zeigte Tritt- und Schlagtechniken (Kihon), einen Scheinkampf (Kata) und gemeinsam mit Julian einen Zweikampf (Kumite). Wir freuen uns ├╝ber unseren ersten Auftritt im Fernsehen!